deenfrplru

Regenbogenkombinat Brandenburg



Herzlich Willkommen bei dem AIDS-Hilfe Lausitz e.V.. Wir sind Bestandteil des Regenbogenkombinats Brandenburg und möchten Dich gern auf einen kleinen Rundgang einladen.




Wenn Du mit dem Auto zu uns kommst, dann landest Du auf dem Hinterhof. Hier gibt's kostenfreie PKW Stellflächen. Du kannst also bei uns direkt am Objekt parken.

Regenbogenkombinat Rückseite

Der Haupteingang befindet sich auf der anderen Seite des blauen Gebäudes. Gehe also rechts um das Gebäude herum, bis Du an der großen überdachten Treppe angekommen bist. Dort gibt es auch einen funktionierenden Fahrstuhl, der allerdings von uns freigeschaltet werden muss, wenn Du diesen benötigst. Entweder rufst Du uns kurz an oder drückst auf die Klingel (Regenbogenkombinat) an der Fahrstuhltür.

Regenbogenkombinat Haupteingang Regenbogenkombinat Haupteingang

Gehe oben angekommen durch die Glastür, den Flur entlang und halte Dich rechts. Folge einfach den Regenbogenfahnen.

Beratungsraum

Das ist unser Beratungsraum für anonyme Beratungen. Hier kannst Du es Dir gemütlich machen. An den Wänden hängt gerade die Ausstellung von Elke Renate Steiner zum diesjährigen CSD.

Flur aktuelle Magazine, Flyer und Postkarten zum Mitnehmen

In unserem kleinen Flur findest Du aktuelle Zeitschriften zu HIV/Aids, queere Magazine, Flyer und Postkarten.

Gruppenraum
Jetzt sind wir im Gruppenraum angekommen. In diesem Raum finden jeden 1., 3. und 5. Mittwoch im Monat, unsere Treffpunkte statt. Jeden 2. Montag im Monat wird das CSD Forum durch den CSD Cottbus e.V. durchgeführt. Außerdem nutzen wir den Raum für Beratungen, Workshops und größere Veranstaltungen.

Postanschrift: AIDS-Hilfe Lausitz e.V.
c/o Kulturzentrum Bunte Welt
Thierbacher Str. 21
03048 Cottbus
Telefon: +49 (355) 29065385
Telefonische Beratung: hier klicken
Notfall-Mobil: +49 (151) 58126236
E-Mail: info (at) aids-hilfe-lausitz.de
Homepage: www.aids-hilfe-lausitz.de
Facebook: facebook.com/aidshilfelausitz
Youtube-Kanal: hier klicken
Sprechzeiten: Montag und Freitag von 12.00 bis 18.00 Uhr
anonyme Beratung: individuelle Terminvereinbarung ist möglich
Anfahrt Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn (Nr. 2, 4) vom Hauptbahnhof/Thiemstraße Richtung Sachsendorf bis zum Gelsenkirchener Platz (Alle 7 bis 8 Min.) Fahrzeit 7 Min.. Vom Gelsenkirchener Platz 3 Min. Fußweg 230 Meter in Richtung Westen an der Gelsenkirchener Allee entlang bis zum hellblauen Flachbau mit dem halbrunden Eingangstreppenüberdach.