Infoabend für Jungen bei future generation

rote schleife 100Am 11. März veranstaltete der Träger "future generation" einen Informationsabend für Jugendliche. Das Angebot war für Jungen gedacht, die von Sozialarbeiter_innen begleitet werden.

In kleiner Runde wurden Storys in den Gesprächsmittelpunkt gerückt, Fragen beantwortet und Rätsel gelöst. Bei der Veranstaltung ging es darum, sich dem Thema HIV/Aids anzunähern, Vorurteile abzubauen und Sicherheit zu geben. "Die Kids hatten Spaß. Das ist mir bei solchen Veranstaltungen wichtig", sagt Christian Müller, Ehrenamtlicher des AIDS-Hilfe Lausitz e.V.. "Wir arbeiten mit kleinen Grafiken und Moderationskarten. Dabei kommen die Teilnehmenden ganz leicht ins Gespräch", erklärt Müller.